Cafeteria_Bühnenbild.jpg
Hildegard von BingenHildegard von Bingen

Sie befinden sich hier:

  1. Leistungen
  2. Wohn- und Pflegeheime
  3. Hildegard von Bingen

Herzlich Willkommen im Haus Hildegard-von-Bingen

Ansprechpartner

Herbert Riepl
Heimleitung

BRK-Hildegard-von-Bingen
Hildegard-von-Bingen-Str. 6
93053 Regensburg

Tel.: 0941 280040
@: herbert.riepl(at)
kvregensburg.brk.de

Ihr neues Zuhause in familiärer Atmoshäre

Das BRK Seniorenwohn- und Pflegeheim Haus Hildegard von Bingen schließt im Regensburger Stadtosten eine Lücke in der Versorgung älterer und pflegebedürftiger Bürgerinnen und Bürger. Das Haus, in unmittelbarer Nähe zum Krankenhaus St. Josef, bietet auf drei Etagen Platz für 99 Bewohner. Sie leben in gemütlichen Wohngruppen zumeist in Einzelzimmern. Besonderen Wert legen wir auf eine fachkundige sowie menschlich kompetente Pflege und Betreuung. Wir möchten mit unserer modernen Konzeption ein Zuhause in familiärer Atmosphäre schaffen. Ziel ist, den Bewohnern ein sicheres und möglichst selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Flexible Formen des Wohnens und Zusammenlebens gehen besonders auf die Bedürfnisse von Menschen mit zunehmendem Pflegebedarf ein.

Die Zufriedenheit der uns anvertrauten Bewohner ist unser oberstes Ziel.


Modernes Wohnkonzept mit vielen Vorteilen

Das Haus wurde nach den neuesten Erkenntnissen und Kriterien konzipiert. Die Einrichtung pflegt und betreut Bewohnerinnen und Bewohner mit unterschiedlicher Pflegebedürftigkeit dauerhaft vollstationär. Ergänzend bieten wir Kurzzeit- und Verhinderungspflege an. Ein weiterer Schwerpunkt ist die spezielle Pflege demenzkranker Bewohnerinnen und Bewohner.

Die freiwillige Einbindung in den gemeinsamen Tagesablauf fördert die körperliche und geistige Fitness - vor allem noch aktiver Menschen - intensiv.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Pflege- und Betreuung sowie hauswirtschaftliche Unterstützungskräfte gewährleisten eine umfassende Versorgung im gesamten Tagesablauf.


Wohlfühlen im Alter steht im Vordergrund

  • Gemeinsam aktiv den Alltag gestalten.

  • Ein Zuhause in der Gemeinschaft unter Gleichgesinnten erleben.

  • Jederzeit die eigene Privatsphäre genießen können.

  • In jeder Lebenslage gut gepflegt und umsorgt sein.

  • Sich auf fachlich und menschlich kompetente Kräfte verlassen können.

  • Das Konzept bietet somit die Möglichkeit, in einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Privatsphäre und Gemeinschaft zu leben.