RD_BB_Allgemein2.jpg
NotfallrettungNotfallrettung

Sie befinden sich hier:

  1. Leistungen
  2. Rettungsdienst
  3. Notfallrettung

Notfall Rettungsdienst:
112

Krankentransport:
0941 19222
Fahrdienst (auch Rollstuhl):
0941 29 76 00 

  • Rund um die Uhr in der Stadt und im Landkreis Regensburg Aufgaben der Notfallrettung sind die Wiederherstellung und Aufrechterhaltung der vitalen Funktionen im Rahmen einer qualifizierten Notfallversorgung und der anschließende Transport zum Krankenhaus.
  • Die Versorgung und Betreuung erfolgt durch eine/n Notärztin/Notarzt mit Fachkundenachweis Rettungsdienst sowie erfahrene und qualifizierte Rettungsassistent/innen.
  • In der Stadt Regensburg und den Landkreis-Rettungswachen Hemau, Regenstauf und Wörth/Donau stehen insgesamt 8 Rettungswagen zur Verfügung.
  • Der Rettungswagen ist über die vorgeschriebene Ausstattung nach DIN-EN hinaus mit medizinischen Geräten wie EKG-Monitor, Defibrillator, Kapnometer, Spritzenpumpen, Pulsoximetrie und verschiedenen Rettungsgeräten wie Schaufeltrage und Wirbelsäulenrettungskorsett ausgestattet.
  • Der Einsatz erfolgt über die Rettungsleitstelle (Notruf 112), die gewährleistet, dass umgehend das nächstgelegene Rettungsmittel zum Einsatz kommt, um die Hilfsfristen gemäß bayerischem Rettungsdienstgesetz, also die Eintreffzeiten am Einsatzort zum Wohle des Patienten so kurz wie nur möglich zu halten.

Ansprechpartner

Sebastian Lange
Leiter Referat Rettungsdienst Tel.: 0941 79 605-1201
Fax: 0941 79 605-1600
@: sebastian.lange@kvregensburg.brk.de Sebastian Gerosch
Stellv. Leiter Referat Rettungsdienst Te.l: 0941 79 605-1202
Fax: 0941 79 605-1600
@: sebastian.gerosch@kvregensburg.brk.de Hoher-Kreuz-Weg 7
93055 Regensburg