Im Porträt: Helfer und Projekte des DRK. Foto: A. Zelck / DRKS
StellenbörseStellenbörse

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Stellenbörse
  3. Stellenbörse

Willkommen auf der Stellenbörse des Kreisverbandes Regensburg!

Unsere Service-Zentrale.
Wir beraten Sie gerne.

0941 29 76 00

Infos für Sie zum Ortstarif
rund um die Uhr

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere regionale Arbeit am Nächsten.

Bitte übersenden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg oder nutzen Sie unser Online Bewerbungsformular.

Mitarbeiter/innen im Einsatzdienst mit der Entwicklungsmöglichkeit zum Trainer und/oder Operator (m/w) für das Simulationstraining

Stellenbeschreibung

Der BRK-Kreisverband Regensburg betreibt im Bereich von Stadt und Landkreis Regensburg mehrere Rettungswachen, bei denen momentan 142 hauptberufliche und zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter/innen auf den Fahrzeugen des Rettungsdienstes zum Einsatz kommen. Unser öffentliches Beauftragungsspektrum reicht von den klassischen Aufgabenfeldern Krankentransport, Notfallrettung und Notarztdienst über den Intensivtransport und Verlegungsarztdienst bis zum spezialisierten Transport von Kindern und Neugeborenen sowie schwergewichtigen Patienten.

 

Seit einigen Jahren führen wir Simulationstrainings in unterschiedlichen Bereichen durch. Im Jahr 2020 werden wir neben dem mobilen Simulationstraining auch Trainingstage in einem stationären Simulationszentrum anbieten. Dieses befindet sich mit unserer Berufsfachschule für Notfallsanitäter aktuell im Bau und wird im Jahr 2020 in Betrieb gehen.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01.01.2019

 

Mitarbeiter/innen im Einsatzdienst mit der Entwicklungsmöglichkeit zum Trainer und/oder Operator (m/w) für das Simulationstraining

 

Der Einsatz erfolgt im Wechselschichtdienst auf unseren Rettungswachen und Standorten in der Stadt und dem Landkreis Regensburg im Krankentransport, in der Notfallrettung, im Notarztdienst und im arztbegleiteten Patiententransport. Im Simulationstraining werden Sie in allen Bereichen des Simulationstrainings, als Trainer oder Operator eingesetzt und erhalten so die Möglichkeit sich selbst weiter zu entwickeln. In absehbarer Zeit sind Beschäftigungsmodelle Rettungsdienst/Simulation angedacht.

 

Ihre Aufgaben:

  • Teilnahme am Rettungsdienst in Stadt und Landkreis Regensburg
  • Selbstständiges Vorbereiten und Durchführen von Simulationstrainings als Trainer oder Operator
  • Durchführung von Debriefings und/oder Steuern des Simulationsszenarios
  • Erstellen von neuen Szenarien und Weiterentwicklung der bestehenden Szenarien
  • Pflege, Wartung und Instandhaltung der Simulatoren und der AV-Anlage
  • Weiterentwicklung und Evaluation des Simulationstrainings

Sie haben:


  • Qualifikation Notfallsanitäter/in oder Rettungsassistent/in mit der Bereitschaft sich weiter zu qualifizieren
  • Regelmäßig an rettungsdienstlichen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilgenommen
  • Die Weiterqualifizierung zum Trainer Simulation abgeschlossen oder die Bereitschaft diese zu erwerben.
  • Alternativ haben Sie die Weiterqualifizierung zum Operator abgeschlossen oder die Bereitschaft diese zu erwerben
  • Fahrerlaubnis mind. der Klasse B, wünschenswert C1/C1E oder  C/CE
  • Teamgeist und soziale Kompetenzen, verbunden mit ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Partnern im Gesundheitswesen
  • Sicheren Umgang mit Unterrichtsmaterialien, gängigen EDV-Anwendungen und sicheres Auftreten im Training
  • Idealerweise Erfahrungen in der rettungsdienstlichen Aus-. Fort- oder Weiterbildung

 

Wir bieten:

  • Vielseitigen, anspruchsvollen und zukunftsfähigen Arbeitsplatz in der Region Stadt und Landkreis Regensburg
  • Möglichkeit, Ihre Ideen und Vorstellungen in das Team und in die Entwicklung einzubringen
  • Umfangreiche und zeitgemäße Fortbildungsmöglichkeiten, auch zur Personalentwicklung
  • Vergütung nach den Tarifverträgen des BRK mit attraktiven tariflichen Zusatzleistungen (Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld) und erstklassige betriebliche Altersvorsorge
  • Sicherer Arbeitsplatz mit geregelten Arbeitszeiten, diversen Arbeitszeitmodellen und einem flexiblen Arbeitszeitkonto

Sie arbeiten bereits im Rettungsdienst: Unbefristete Beschäftigung und Übernahme der Entgeltstufe nach Betriebszugehörigkeit aus vorangegangenen Beschäftigungen sind möglich. 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich mit unseren Grundsätzen identifizieren können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Fragen beantwortet Ihnen Herr Johannes Gottschalk (Tel.: 09402/9838821) johannes.gottschalk(at)kvregensburg.brk.de.

Kontakt

Arbeitgeber: BRK KV Regensburg Rettungsdienst
Ort: Stadt und Landkreis Regensburg
Ansprechpartner: Herrn Sebastian Lange Postfach 20 01 53 93060 Regensburg sebastian.lange@kvregensburg.brk.de
E-Mail: sebastian.lange@kvregensburg.brk.de
Veröffentlicht am: 10.10.2018

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben