Bühnebild Platzhalter
FahrsimulationKurs für die Ausbildung als Sanitäter

Kurs für die Ausbildung als Sanitäter

 

In diesem Kurs bekommen Sie eine Ausbildung als Sanitäter.

Es ist ein besonderer Kurs.

Sie müssen dafür schon Kenntnisse in Erste Hilfe haben.

In diesem Kurs lernen Sie noch mehr über Not-Fall-Situationen.

Und Sie verbessern Ihre Kenntnisse in Erste Hilfe.

Aktueller Hinweis

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, gilt im Hinblick auf den Zugang zu bestimmten geschlossenen Räumen die sogenannte 2G-Regel. Dies hat zur Folge, dass nur solche Personen Zugang haben, die im Sinne der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung(SchAusnahmV) geimpft oder genesen sind.

Unser aktuelles Kursangebot kann wie geplant durchgeführt werden, unterliegt jedoch o.g. Regel.

Bitte denken Sie in allen Fällen daran, einen gültigen Nachweis mit sich zu führen.

Verschiedene Schwierigkeitsstufen, vom Anfänger bis zum erfahrenen Einsatzfahrer, bilden die Basis für ein zielorientiertes Fahrsimulationstraining. Neben einer kurzen Unterweisung in den Fahrsimulator und einer Einführungsfahrt, stehen in jedem Training auch Einsatzfahrten auf dem Trainingsprogramm. Die Fahrten werden von den nicht gerade fahrenden Teilnehmern in einem Nebenraum beobachtet. Nach der Fahrt wird diese mit dem Fahrtrainer nachbesprochen, um einen nachhaltigen Trainingserfolg zu erzeugen. Um dies gelungen umsetzen zu können bringen unsere Fahrtrainer neben der perfekten Bedienung der Technik auch Erfahrung in Gesprächsführung, Fahrtraining und Feedback mit. 

Ein Tagestraining umfasst eine Unterweisung in den Fahrtrainer und mehrerer Einsatzfahrten. Zu dem 9 Unterrichtsstunden umfassenden Training gehört selbstverständlich auch Verpflegung.