rotkreuzkurs-eh-am-kind-header-alt.jpg Foto: P. Citoler / DRK e. V.
Erste Hilfe am Kind - GrundkursRot-Kreuz-Kurs Erste Hilfe am Kind

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Rot-Kreuz-Kurs Erste Hilfe am Kind

Rot-Kreuz-Kurs Erste Hilfe am Kind

Bildungsakademie

Tel: 0941 79 605 1150
Fax: 0941 79 605-1600
@: ausbildung@kvregensburg.brk.de  Hoher-Kreuz-Weg 7
93055 Regensburg

Erste Hilfe am Kind ist ein besonderer Kurs.
Dieser Kurs ist nicht nur gut für Eltern und Groß-Eltern.
Er ist zum Beispiel auch gut für Erzieher.
In einem Kinder-Not-Fall muss man richtig handeln.
Das lernen Sie in diesem Kurs.

Aktueller Hinweis

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, gilt im Hinblick auf den Zugang zu bestimmten geschlossenen Räumen die sogenannte 2G-Regel. Dies hat zur Folge, dass nur solche Personen Zugang haben, die im Sinne der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung(SchAusnahmV) geimpft oder genesen sind.

Unser aktuelles Kursangebot kann wie geplant durchgeführt werden, unterliegt jedoch o.g. Regel.

Bitte denken Sie in allen Fällen daran, einen gültigen Nachweis mit sich zu führen.

Themen und Anwendungen

Sie erlernen die Versorgung bedrohlicher Blutungen bei Kindern, aber auch die lebensrettenden Sofortmaßnahmen, die bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems zu ergreifen sind.

Weitere Themen:

  • Knochenbrüche
  • Schock
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Stabile Seitenlage
  • Beatmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Vergiftungen
  • Erkrankungen im Kindesalter

 

Damit Unfälle gar nicht erst passieren, werden Ihnen im Kurs außerdem besondere Gefahrenquellen für Kinder aufgezeigt und vorbeugende Maßnahmen nahegebracht.

Übersicht Erste Hilfe am Kind Grundkurs

Ziele der Bildungsmaßnahme

Hier erlernen Sie die verschiedenen Maßnahmen und Notfälle bei Säuglingen und Kindern schnell zu erkennen und sachgerecht zu behandeln

Aufbau, Struktur

1 Ausbildungstag / 9 UE   8:30 – 16:45

Inhalte

Notruf, Absichern, Vitalfunktionen, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Auffinden von Kindern, Training verschiedener Notfallsituationen, Vergiftungen, kindgerechte  Vorsorge im Haushalt

Leistungsnachweis

Praktische Fallbeispiele

Referenten

Fachreferenten aus dem Bereich der Kindernotfälle

Gebühren

50,00 € pro Person / 90,00 € für Ehepaare

Bei öffentlichen Betrieben und Behörden muss vor Lehrgangsbeginn eine Kostenübernahme eingereicht werden.

Aktueller Hinweis !

Die Lehrgangskosten belaufen sich seit dem 01.06.2020 auf 50,00€ p.Person.
Weiter müssen Sie zum Lehrgang Mund-Nasen-Schutz mitnehmen. Bitte keine selbst genähten nur (OP-Masken)

Wichtiger Hinweis

Bei allen Kursen ist eine Teilnahme nur mit Anmeldung möglich!

 

 

Aus versicherungstechnischen Gründen können Sie keine Kinder und Säuglinge zum Unterricht mitbringen.


Lehrgangstermine

Sollten Sie keine Terminübersicht angezeigt bekommen, so klicken Sie bitte hier.

Bitte füllen sie für jede Person eine Anmeldung aus, eine Anmeldung eines 2. Teilnehmers unter Bemerkungen kann leider NICHT berücksichtigt werden.