Akademie2.jpg
Zertifikatslehrgang Hygienebeauftragte/r im Pflege- und GesundheitswesenRot-Kreuz-Kurs für Erste Hilfe

Zertifikatslehrgang Hygienebeauftragte/r im Pflege- und Gesundheitswesen

Qualifikation zum/zur Hygienebeauftragten

Umsetzung aktueller Vorgaben aus dem Hygienebereich

Bildungsakademie

Tel: 0941 7 96 05 1150
ausbildung@kvregensburg.brk.de 

 

 

Themen und Anwendungen

  • Bevölkerungsentwicklung
  • Rechtsvorgaben
  • Mikroorganismen
  • übertragbare Krankheiten
  • Infektionsquellen
  • nosokomiale Infekte
  • multiresistente Erreger
  • Impfungen
  • Desinfektion
  • Aufbereitung von Instrumenten
  • MPG Abfallentsorgung
  • Schutz der Beschäftigten
  • Abklatschproben
  • Medizin-Produkte-Gesetz

Zertifikatslehrgang Hygienebeauftragte/r im Pflege- und Gesundheitswesen

Ziele der Bildungsmaßnahme

Qualifikation zum/zur Hygienebeauftragten

 
Aufbau, Struktur

7 Ausbildungstage  / 56 UE  09:00 – 16:45 Uhr zuzüglich 10 Std. Arbeitsaufträge
inkl. schriftlicher Qualifikationskontrolle

Inhalte

Bevölkerungsentwicklung, Rechtsvorgaben, Mikroorganismen, übertragbare Krankheiten, Infektionsquellen, nosokomiale Infekte, multiresistente Erreger, Impfungen, Desinfektion, Aufbereitung von Instrumenten, MPG Abfallentsorgung, Schutz der Beschäftigten, Abklatschproben, Medizin-Produkte-Gesetz

Leistungsnachweis

Schriftliche Qualifikationskontrolle

Referent

Dieter Rankl, Fachwirt für Hygienemanagement

Gebühren

789,00 €, incl. Verpflegung, Lehrunterlagen, Fachliteratur, Zertifikat und Exkursion Fachlabor


Wichtiger Hinweis

Bei allen Kursen ist eine Teilnahme nur mit Anmeldung möglich!


Lehrgangstermine

Sollten Sie keine Terminübersicht angezeigt bekommen, so klicken Sie bitte hier.